Samstag, 10. März 2012

Angefangene Socken

wieder mal ;-)

Meine Meerwellen-Socken
Ich hatte die Socken eigentlich schon in grün genauso weit gestrickt, aber ohne die 3 linken Reihen am Anfang. Das hat mir nicht gefallen.
Und obwohl ich schon genauso weit war wie jetzt bei den blauen habe ich sie aufgetrennt. Heuuuul! Es hätte mich aber nicht in Ruhe gelassen, die 3 ersten Reihen müssen sein sonst fehlt einfach was.
So, deswegen hatte ich dann auf grüne keine Lust mehr und hab sie eben in blau noch mal von vorne begonnen.

Habt Ihr´s gemerkt? Jaaaa, der Frühling lässt sich nicht mehr aufhalten. Da isser schon:


Und Forsythien habe ich auch entdeckt und gleich mal mitgenommen, die machen sich in meiner kleinen Kitschecke immer sehr schön:


Ich bin dazu übergegangen, die dünne, normale Sockenwolle mit 2-er Nadeln zu stricken. Das sieht zum Einen schöner aus und zum Anderen sind sie etwas fester, weil ich relativ locker stricke und somit sind sie auch haltbarer. Denke ich wenigstens.


Dieses Nadelspiel ist aus Holz und schaut mal genau hin: Habt Ihr es gleich gesehen? Es gibt eine 6. Ersatznadel! Vielen Dank dem Menschen, der diese Superidee hatte!


Das finde ich doch richtig gut, da mir von den dünnen schon mal zwei gebrochen ist. Das passiert, wenn man keine Hilfsnadeln zum Zopfen nimmt oder sich ganz lapidar auf sein Strickzeug setzt.
Und noch was: Sie sind viereckig. Hab ich aus Versehen bestellt, eigentlich ging´s mir nur darum, dass sie aus Holz und nur 15 cm lang sein sollen. Aber sie liegen ganz gut in der Hand und sind auch nicht scharfkantig.

Cubics von Knitpro
Und hier das ist doch echt ein klasse Geschenk von der  WollLust !!!
Zu ihrem 7. Geburtstag und dem Frauentag gab es dieses Supergeschenk:

Filace "Lucca"
Für Lace-Fans unter Euch ein absolutes "Sommergarn-MUSS"!!!
Die Wolle ist so was von weich und leicht und ich freue mich schon sehr darauf sie zu verstricken!
Eigentlich will ich sie mir für den Sommerurlaub aufheben, aber ich weiss nicht, ob ich das so lange aushalte.

Für eine Freundschaftswerbung bekam ich noch eine Anleitung geschenkt für einen Schalkragen.
Man sieht es dem Foto ja nicht so gut an, aber ich habe mir die Anleitung angeschaut und der Kragen wird echt schön!


Im übrigen hat die WollLust vor allem ein fantastisches Laceangebot! Schaut es Euch echt mal an!

Last not least hier wie versprochen auch noch das Kuchenrezept: Klickt es an und es wird noch größer (wie alle meine Bilder), klickt es ein 2. Mal an und es wird riesig.


Jetzt ist es, Gott sei Dank, erst 13.42 Uhr. Das Wochenende kommt mir immer so kurz vor, aber wem sag ich das? Ich habe noch so viel auf meiner To do-Liste, was ich noch alles machen will/muss. 

Gestern war doch erst Weihnachten, wo bleibt dier Zeit bloß?

Tja jetzt ruft die Pflicht. Ich wünsche meinen lieben Leser/innen ein entspanntes Wochenende!

Kommentare:

  1. Oh die Socken werden toll! Das Muster gefällt mir, wo gibt es die Anleitung dazu?

    LG Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...