Freitag, 25. Mai 2012

Es wird wärmer also gibt es Sommersocken


Manchmal geht´s hier nicht mit rechten Dingen zu.
Dieser Post sollte eigentlich schon am 11.5. eingestellt sein. Irgendwie war es es wohl auch, ist aber jetzt nicht mehr da.

Na gut, dann eben jetzt.

Geplant waren eigentlich diese tollen Socken auf dem 1. Foto. Nach ein paar Reihen sah ich dann auch, besser gesagt, ich sah nichts von dem Muster. Das liegt wohl an dem Baumwollanteil von 48 %. Da mustert Sockenwolle mit üblichen Wollanteilen besser. Also werde ich diese Muster für eine andere Wolle nehmen.

Hach, ich liebe diese Farbe!!!!!!
Magic Cotton von mimyknits erstanden (Dawanda)

Also schnell mal auf die Suche nach einem geeigneterem Muster et voilà: 

Die uralten Musterhefte sind doch einfach die besten! Dieses hier ist von 1982. Da werde ich immer fündig.

Jetzt kann ich auch noch was gesticktes vorweisen. Es ist immer ein bißchen blöd angefangenes Zeug zu zeigen. Da sitzt man stunden- und tagelang dran und es sieht trotzdem nach wenig bis gar nix aus. Das hier hat knapp 2 Wochen gedauert.

The Guardian von Teresa Wentzler
Tja, es wird nun wieder dauern bis ich Fortschritte vorweisen kann.

Hier ist was für die Leute, die gerne häkeln.
Da tun sich ganz neue Häkelwelten auf! Muster, die ich noch gar nicht kenne!
Lasst Euch nicht durch die kyrillische Schrift abschrecken! Promt (ist beim Googleübersetzer dabei) übersetzt einigermaßen.
Diese Seite hat noch unendliche Mengen an verschieden Handarbeitssparten, durch die ich mich noch nicht durchgeschaut/gelesen habe.

Falls Euch mal der Sinn nach Anschauen aus der Welt der Kundschaft des Walmarts steht, geht hier hin:
http://www.peopleofwalmart.com/photos/page/6/
Am Anfang ist es ganz "lustig", aber ich glaube nicht, dass es sich einer antut, alle ca. 900 Seiten durchzuklicken.

Ach ja, da war doch noch was: Guerillastricken. Ich war in der richtigen Straße, zur richtigen Zeit, bei der richtigen Hausnummer. Und ich war alleine dort. Nach 1/4 Stunde Warten habe ich die umliegenden Häuser abgeklappert, erfolglos. Dann bin ich wieder nach Hause gefahren und habe nochmal in der Zeitung nachgeschaut, ob ich mich irgendwie vertan hätte, aber dem war nicht so. Erst nachdem ich dann den Zeitungsausschnitt entsorgt hatte, kam mir die Idee die Redaktion anzurufen. Nun gut. Das war dann mal eine Erfahrung mehr, was soll´s. Aber irgendwie doch schade.

Bis zum nächsten Mal!

Kommentare:

  1. Hallo Atlantisetta,

    da ich ja noch totaler Anfänger bin, was Socken stricken angeht, habe ich noch nicht so viel Erfahrung. Aber das Muster passt prima für Sommersocken. Die Farbe gefällt mir auch sehr.

    Dein Stickbild wird ja klasse, da steckt aber viel Arbeit drin. Wenn ich das richtig sehe, ist das ein Drachen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,

      wenn Dein Umfeld erst mal in den Genuss Deiner Socken gekommen ist, wirst Du bestimmt ganz schnell zum Sockenprofi.
      Du hast ganz recht gesehen, das wird ein Drachen, der eine Burg bewacht.

      Auch liebe Grüße

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...