Donnerstag, 12. Januar 2012

Alle Jahre wieder ...

kommt, Gott sei Dank, wieder Weihnachten : -)

Das war ja wohl nix mit fertigem Quilt zur Weihnachtszeit, aber das wird mich nicht davon abhalten das Teil weiterzunähen. 
Normalerweise habe ich eigentlich keine Lust Sachen außerhalb der entsprechenden Saison zu machen, aber da werde ich dieses Wochenende mal eine Ausnahme machen, weil ich genau weiss, dass meine Lust dazu bis zur nächsten Adventszeit nicht größer werden wird.

Christmas-Quilt-Ufo
Immerhin habe ich zwischenzeitlich was zusammengenäht und auch wieder gebügelt.

Das 3. Sockenufo war gestern noch nicht fertig, 
Handgefärbte Sockenwolle, woher habe ich vergessen
Und weil nun 2 Ufos weniger rumliegen, habe ich mir zur Belohnung erlaubt wieder was Neues anzufangen.
Ich werde aber nicht verraten was es wird ;-), und weitere Fortschritte dazu auch nicht zeigen, bis es fertig wird.

Ich sage nur soviel: Es kommen tonnenweise Perlen drauf, und Perlen aufsticken gehört nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Tätigkeiten.
Dafür wird es ein super "BlingBling" Stickbild.


Gestern noch ein Ufo und heute, genauer gesagt vor einer Stunde, fertig gestrickt. 

Durch Zufall beim Einkaufen entdeckt habe ich bei einer anderen Kundin:

diese wunderschönen Hutschachteln von Tchibo
die ich mir auch gleich holen musste. In 3 Größen: 28, 31 und 34 cm Durchmesser. Dazu fallen mir x Möglichkeiten ein, was ich darin verstauen werde, angefangen bei Wollresten, wie hier:


Und jetzt muss ich meine lieben Stickfreundinnen noch ein bißchen stressen :-))))))))))))
Die zwei sind gerade dabei diese Schneemannfamilie zu sticken. 

Kommt Euch das bekannt vor, Ihr zwei?

Dimensions "Snowfamily Christmas"
Und schaut mal, was ich schon gemacht habe :-))) 


Eigentlich habe ich jetzt, wo Ostern quasi vor der Tür steht, keinen Bock auf Weihnachtskram, aber....
meine zwei lustigen Stickfreundinnen machen immer mal solche Sachen: z.B. saßen wir bei Gluthitze bei einer von Ihnen im Garten und was glaubt Ihr machten die zwei?
Jaaaaa, sie nähten und bestickten eisern, mit 10 gefühlten Kilos Filz auf dem Schoß den Weihnachtskranz aus Filz.
Dafür werden dann im Herbst Osterhasen gestickt ;-)

Die Schneemänner arten jetzt schon zwischen den beiden zum Kampfsticken aus ;-)
Und da dachte ich mir, ich misch´ die zwei jetzt noch ein bißchen auf.

Was glaubt Ihr beiden: 

Habe ich schon angefangen oder nicht? 
Und wenn ich angefangen habe, wie weit bin ich wohl? 
Oder veräppel ich Euch jetzt nur? 
Oder habe ich gar schon vor einiger Zeit angefangen und nur noch nichts gesagt?
Hahahahahaha..........................................................................................................................

Liebe Leserinnen, wie haltet Ihr es mit Euren Werken?
Strickt, stickt, näht Ihr eins nach dem anderen fertig, wie der Bauer die Klöß frisst?
Oder habt Ihr wie ich einen regelrechten Ufo-Stash, der irgendwann mal serienweise oder einzeln abgearbeitet wird?

Ich warte gespannt auf Eure Meinungen und Kommentare

Kommentare:

  1. Meine Liebe,
    habe im Lidl davon erfahren!
    Wir werden uns aber nächste Woche mal anschauen was Du wieder alles fabriziert hast.
    Wir sind eben nicht so schnell,deswegen müssen wir im Frühjahr anfangen,damit wir es bis Weihnachten geschafft haben.Ich träume ja immer noch von dem großen Winterbild, aber das wird auch ein Traum bleiben, denn das kriege ich nie fertig!!!Also mach mal schön weiter, Du bist immer unser Ansporn.
    Viele liebe Grüße Deine beiden "Kampfstickerinnen"(Bin immer noch nicht weiter,hahaha)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt untertreibt mal nicht!
    Und das mit dem Winterbild wird auch kein Traum bleiben, dafür werde ich schon sorgen ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...