Freitag, 13. Januar 2012

Mal nur Gedanken gemacht ......und Frage an meine Leserinnen

Heike von http://heikes-hobbyecke.blogspot.com/ hat mich in ihrem Kommentar zu meinem ersten Beitrag dieses Jahres gefragt, wieso ich so wenige Kommentare habe.

Ja, das weiss ich auch nicht, aber ich würde es gerne wissen. 

Ursprünglich war der Blog als sowas wie ein Archiv für das, was ich so mache gedacht, aber dann hätte ich mir sinnvollerweise eher ein Internetfotoalbum gestalten können. Das habe ich aber nicht. 

Wahrscheinlich wurde es dieser Blog weil ich dachte, dass sich jemand dafür interessieren würde und dass so eine Art Austausch mit schriftlicher Kommunikation entstehen würde. 

Würde sich niemand dafür interessieren, hätte ich logischerweise auch keine Seitenaufrufe. 

Ich habe spaßeshalber mal ausgerechnet, dass ich im Durchschnitt 66,66 Seitenaufrufe pro Posting hatte. 

Pro Posting erhielt ich im Durchschnitt 1,73 Kommentare.

So wenige Reaktionen hervorzurufen, ist recht demoralisierend und fördert nicht unbedingt die Motivation. Deshalb habe ich auch schon darüber nachgedacht die Bloggerei einzustellen. 

In meinen Texten habe ich schon mehrmals Fragen an meine Leserinnen gestellt, aber in der Regel Null Antworten bekommen. 

Es wäre nett, wenn mir  heute mal alle, die seltenst bis nie kommentieren, mal schreiben wieso sie das nicht tun.  

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Kommentare:

  1. Beim Betrachten Deiner Arbeiten wird mir bewußt wie faul ich bin. Die Ideen die Du hast und vor allem die Umsetzung dessen, lässt mich, ich möchte es bekennen vor Neid erblassen lassen.
    Die Sachen sind so wunderschön und es gibt nicht ein Stück worüber man lästern könnte.
    Ich kann nur ein Kompliment darüber machen wie wunderschön und vor allem geschmackvoll die gesamte Palette Deiner Arbeiten sind. Keinerlei Vorstellung darüber wieviel Arbeitsstunden. Ich denke es geht anderen Betrachterinnen ebenso, deshalb die geringe Anzahl der Kommentare.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu du :)
    Danke erstmal für deine Kommentare, ich freue mich immer sehr!
    Sobald ich meinen PC wiederhab, möchte ich auch mehr KOmmentare schreiben, also nicht nur dir, sondern auch meine anderen Lieblings-Blogs. Deine Kommentare erinnern mich immer an dieses Vorhaben :)

    Mach dir nichts draus, auch wenn nicht so viele Meinungen und Grüße geschrieben werden, es sind sicher viele, die sich deine Werke und Worte anschauen. :)
    Ich hoffe du schläfst gut!
    Liebe Grüße Vavi :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo!

    Ich schaue immer wieder gerne auf deinem Blog vorbei. Deine Sachen sind ein Traum und lese gerne deine Beiträge. Leider bin ich auch viel mit dem Handy unterwegs am lesen und da ist das Kommentieren immer etwas umständlich. Vlt. könntest du dein Blog Handy Freundlich machen, das geht in den Einstellungen. Aber ich glaube einfach nicht das es daran liegt. Natürlich freut man sich über Feedback wenn man selber gerade echt stolz über das neuste Projekt ist, dazu noch eine Lob, aufmunterne oder animierende Worte, das hört jeder gerne.
    Mach dir keinen Kopf und lass dich mal drücken

    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...